© Catalyst Game Labs & Pegasus
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Anomaly

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Raven
Admin
avatar

Name : Raven Black
Metatyp : E-Ghost
Weiblich Größe : 1120 GB
Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 09.10.13

BeitragThema: Re: Anomaly   16/8/2014, 17:36

Verdammte Scheiße! Während sie hier noch so fröhlich mit ihrer AI herumspielte, brach dort draußen die Hölle aus! Ihre Alarmsysteme schlugen an.Sie wollte sie AI zwar jetzt nicht allein lassen, aber sie hatte keine Wahl.
„Komm mit!“, meinte Raven noch zu dem Datenbündel und verließ bereits ihren White Cube um ihre Systeme besser im Griff zu haben. Sofort schaltete die die zahlreichen Mediensender hinzu, zusammen mit ihrem eigenen Überwachungssystem, welches zuvor an Ares gekoppelt war und auf einmal durch eine Detonation ausgefallen war. Das gab's doch einfach nicht. Jemand hatte eine Bombe dort hochgehen lassen, während Alec und Denahi dort drin waren. Es war nicht so, dass sie sich tatsächlich um die beiden sorgte, aber seine Teammitglieder ließ man unter keinen Umständen im Stich. Raven verlor jeglichen Kontakt zu Ares. Sie loggte sie allerdings in das zentrale Überwachungssystem vom Seattle ein, sodass sie die Bilder life von den Drohnen vor Ort übermittelt bekam. Ein Hoch auf die Technik! Big Brother is watching you, dachte sie sich noch. Während sie also von außen das Ganze beobachtete, versuchte sie sich irgendwie in das System von Ares zu hacken. Mit weniger Sicherheit, als sonst. Sie wollte nur rein und wissen, was abging. Doch das System war komplett down. Heruntergefahren. Scheiße! Das würde wirklich nicht lustig werden. Zumindest konnte sie noch Alecs Comlink erreichen. Sie verband sich sofort, auch wenn Raven bemerkte, dass auch dieses System gestört war. Und zwar durch einen Virus, der sich durch Ares fraß. Deswegen waren auch alle Systeme heruntergefahren worden. Aber es war nur eine Frage der Zeit, bevor Ares wieder online ging. Egal, das war etwas worum sie sich später auch noch Gedanken machen konnte. Sie schaltete also Alecs Comlink ein: „Leute! Macht, dass ihr da raus kommt. Sonst wird es sehr unlustig euch da raus zu bekommen! Ich komme nämlich nicht in die Systeme, weil irgend so ein Idiot ein Virus da eingeschleust hat! Und sie sich nun herunter fahren!“, fasste sie kurz zusammen, bevor auch das Signal von Alecs Comlink endgültig abbrach. Sie hatte auch schon so eine Vermutung, wer an all diesem Chaos schuld war. Nun waren sie tatsächlich auf sich allein gestellt. Es gab nur noch eine Sache, die Raven tatsächlich für sie tun konnte. Ihren Bruder kontaktieren. Ebenso schnell, wie sie es bei Alec getan hatte, verband sie sich mit Wyatt.
„Wyatt! Ich brauche deine Hilfe! Alec und Denahi stecken in Schwierigkeiten. Besorg nen Transporter und warte dort. Ich glaube, sie werden sich einen Weg durch das Gebäude kämpfen müssen. Aber geh ja nicht rein. Ich weiß, wenn du den Wagen verlässt!“, drohte sie ihm. „Pass auf dich auf, Bruderherz!“, scherzte Raven, aber ihre Sorge war zu deutlich in ihrer Stimme zu hören. Sie grübelte kurz nach... eigentlich könnte sie ja...
Raven beschloss doch noch einen Versuch, doch dieses Mal nicht bei Ares. Wenn sie ohnehin bereits das Bildmaterial von den Drohnen empfing, dann würde sie einfach eines dieser Dinger... nun, sagen wir mal: annektieren. Es dauerte nicht lange. In Wahrheit waren die Sicherheitsvorkehrungen dieser Teile mehr als lausig. Die Firewall war miserabel. Das Virenprogramm war veraltet. Einen VPN hatten die Teile zwar, aber schwer war der nicht zu knacken, wenn sie bereits drin war. Aber über das abgefangene Signal, auf dem die Bilddaten gesendet wurden, war das auch Kinderspiel. Nun, dann konnte die Fahrt losgehen! Sie krallte sich eine der Drohen. Sicher würde das auffallen, aber das Schlimmste, was passieren würde: sie würden das Ding abschießen. Na und! Raven hatte sich mit Absicht eines mit Bewaffnung ausgesucht. Diese war zwar auch lausig, aber egal. Es war fast wie Auto fahren, dachte sie sich, als sie die Drohne immer höher am Ares-Gebäude entlang steigen ließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Anomaly
Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadowrun :: RUNNING ORDERS :: First Run: The Emerald City & Ares-
Gehe zu: