© Catalyst Game Labs & Pegasus
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 On Duncans Tracks

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Yorelias
Admin
avatar

Name : Yorelias
Metatyp : Elf
Männlich Größe : 1,90m
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.08.14

BeitragThema: Re: On Duncans Tracks   29/1/2017, 23:21

´Die Schießerei und das Handgemenge waren ziemlich schnell vorbei. Zusätzlich zu den Bomben-Yakuza waren noch weitere Eindringlinge hier gewesen, wurden jedoch schnell von Alec und Denahi ausgeschaltet, während Yorelias sich daran gemacht hatte, die Bombe zu entschärfen. Aufgrund der stümperhaften Arbeit war dies sogar schwerer als erhofft... Die Bombenbauer hatten sich an keinerlei Plan gehalten sondern ein instabiles Etwas erschaffen, dass eine Villa und das dazugehörige Areal stark beschädigt hätte. Doch Yorelias schaffte es trotzdem und setzte sich nach getaner Arbeit erst einmal neben die Bombe, um sich von der Anspannung zu erholen. In der Zwischenzeit hatten Denahi und Alec weitere Zimmer durchsucht, um weitere Angreifer auszuschließen. Raven und Wyatt hatten ihre Schutzbefohlenen im Auge behalten. Selbstsicher wie die Gruppe war, hatte niemand das Haus verlassen, trotz Bombe.
Schließlich machte sich Yorelias wieder auf den Weg in den Saal und fand die halbe Gruppe dort fort. Da niemand an der Bar war, um Getränke zu servieren, stellte er sich schließlich wortlos dahinter und hantierte mit frischem Obst und hochprozentigen Getränken herum, während Duncan und Raven an der Bar saßen. Wie selbstverständlich servierte er ihnen dann eine komisch aussehende Flüssigkeit, die mehr an ein Brokkoli-Smoothie erinnerte als an einen Cocktail.
„Mein eigenes Rezept.“, grinste er und dem Profirunner sah man nicht im geringsten an, dass sie gerade eine Bombe entschärft, sich mit den Yakuza angelegt hatten und wahrscheinlich in ein paar Minuten Polizei und Feuerwehr vor der Tür stehen würde...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
Admin
avatar

Name : Raven Black
Metatyp : E-Ghost
Weiblich Größe : 1120 GB
Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 09.10.13

BeitragThema: Re: On Duncans Tracks   30/1/2017, 00:30

Wie selbstverständlich schlossen Denahi und Alec zu ihnen auf und auch Wyatt brachte die etwas verstörte Elisa zu ihnen, während Yorelias hinter der Bar verschwand und etwas mixte, um es dann vor ihnen zu platzieren. Amüsiert zog Raven die Brauen hoch.
„Ist es denn genauso gesund, wie es aussieht?“, fragte sie etwas skeptisch, beugte sich dann aber über die Bar und griff nach der Flasche Tequila, mit der großzügig einen Shot füllte und ihn Elisa reichte, die aussah, als hätte sie einen Geist gesehen.
„Hier!“, meinte sie und nippte ihrerseits an dem eklig aussehenden Getränk, das um Einiges besser schmeckte als es aussah. Zu ihrem Erstaunen. Sie vergewisserte sich, dass alle in ihrer Gruppe unversehrt waren, dann wechselte sie binnen von Sekunden in die Matrix, um sich mit dem Sicherheitssystem zu verbinden, sich alle nötigen Daten herunterzuladen und ihre Gesichter anschließend von den Aufnahmen zu löschen oder zumindest unkenntlich zu machen, wobei ihnen vom Rat sicher weniger drohte als von den Yakuza. Aber man konnte ja nie wissen.
„Wir sollten uns auf den Weg machen, bevor die Hölle losbricht und wir hier unnötigerweise festgehalten werden!“, merkte Raven an. Es dauerte nicht lange, bis alle aufbruchbereit waren. Irgendwie war es beschlossene Sache, dass Alec Elisa und Duncan nach Hause fuhr. Auch schloss sich Wyatt an, nachdem er die Tasche mit den Waffen aus Denahis Wagen geholt hatte. Nur für den Fall, dass es zu weiteren Zwischenfällen kommen sollte. Denahi schien keinen Hehl daraus zu machen und stieg in ihren Oldtimer ein. Als alle Runner in ihre Autos einstiegen und sich in dem Verkehrschaos aus ausschwärmenden Fahrzeugen verloren, stand Raven etwas unschlüssig da. So einen Ausgang des Ganzen hatte sie nun wirklich nicht erwartet. Es war aufregender, als erwartet und doch leider langweiliger, als erhofft. Außerdem musste sie wohl morgen mit Alec eine Besprechung anberaumen und ihm alles erzählen, was sie so eben erfahren hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yorelias
Admin
avatar

Name : Yorelias
Metatyp : Elf
Männlich Größe : 1,90m
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.08.14

BeitragThema: Re: On Duncans Tracks   4/2/2017, 20:23

In der allgemeinen Aufbruchstimmung hatten sich alle Gruppenmitglieder irgendwo verteilt. Denahi ging auf den äußeren Parkplatz zu ihrem neuen Spielzeug, Alec, Elisa und Duncan gingen hinten durch das Anwesen in die untere Parkebene und verschwanden ebenfalls wie Wyatt. Raven hingegen war sichtlich planlos und trat etwas verloren auf den roten Teppich vor dem Anwesen, wo sie noch vor einiger Zeit 'standesgemäß' abgeholt wurden. Yorelias wollte in der Zwischenzeit ihren Fahrer ausfindig machen, doch dieser hatte sich wohl nach der Bombendrohung und der Schießerei aus dem Staub gemacht. Yorelias dachte sogar ihn in der Ferne, auf dem einzigen Weg zur Villa, auf die Hauptstraße zu fahrend, gesehen zu haben, wie er das Weite suchte – mit samt der gut eingerichteten Limousine (und der sich dort befindlichen Mini-Bar!).
Schließlich trat Yorelias ebenfalls auf den roten Teppich, wo Raven stand und sich das Chaos aus Autos und viel zu langen Limousinen mit viel zu schlechten Fahrern anschaute. Der Elf trat langsam neben sie und bot ihr seinen Arm an, wo sie sich einhaken konnte. Zusammen schauten sie dann das Chaos an, fast als würden sie gerettet auf einem Schiff stehen und ihr untergehendes Schiff betrachten.
"Unser Fahrer ist weg, Miss Raven.", meinte er leise. "Wir sollten uns wohl auf den Weg machen – und die Straße meiden falls wir Polizei und Sicherheitsdienst meiden wollen." Er machte eine kurze Pause und blickte dann zu ihr. "Wald oder Wiese, was ist Ihnen lieber?", schmunzelte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: On Duncans Tracks   

Nach oben Nach unten
 
On Duncans Tracks
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadowrun :: RUNNING ORDERS :: Third Run: Tír na nÓg - Shore of eternal youth-
Gehe zu: