© Catalyst Game Labs & Pegasus
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Join the Club

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Yorelias
Admin
avatar

Name : Yorelias
Metatyp : Elf
Männlich Größe : 1,90m
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.08.14

BeitragThema: Re: Join the Club   8/2/2015, 23:12

„Millionen also. So viel kostet es sich wieder aus der Matrix in die reale Welt zu kaufen. Ich hoffe für Sie, Miss Raven, dass sie den Kauf nicht bereuen. Aber das können wir gerne austesten...“, meinte er und knöpfte dabei sein Hemd auf, welches aus so leichten Stoff war, dass es zerreißen würde bei einem Trainingskampf. Auch den Mantel und alle anderen Dinge landeten auf dem Boden, sodass nur noch die Hose an seinem Körper war. Irgendetwas musste er ja anlassen. Und es war ja nicht so, dass Raven viel an hatte. Ihr schwarzer, hauteng anliegender Catsuit umrahmte ihren sportlichen Körper sehr schmeichelnd und würde ihn sicher ablenken, wenn er nicht gelernt hätte sich auf eine Sache zu konzentrieren, ohne Ablenkungen zu ihm vordringen zu lassen. Er stand also auf der Matte und steckte einmal seine Schultern nach hinten durch um sich ein wenig zu lockern.
„Ich bin gespannt, wie scheu Sie sind, Miss Raven. Da haben Sie nämlich recht: im Hotel waren Sie noch ganz anders. Jetzt wo es hart auf hart kommt, hoffe ich, dass Sie trotzdem den Mut aufbringen können einen alten Herrn anzufassen.“ Er grinste frech und machte eine lockende Handbewegung, mit der er sie reizte. „Keine Scheu. Sie haben die Erlaubnis einen armen, alten Elf mal richtig ranzunehmen.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
Admin
avatar

Name : Raven Black
Metatyp : E-Ghost
Weiblich Größe : 1120 GB
Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 09.10.13

BeitragThema: Re: Join the Club   9/2/2015, 20:07

Raven beobachtete, wie immer mehr Kleidung zu Boden fiel, als Yorelias seine Sachen ablegte und musste schmunzeln. Ungeniert beobachtete sie ihn. Fast wir im Hotel. Nur dass er dieses Mal seine Sachen selbst ablegte und dieses Mal aus einem ganze anderen Grund.
„Wenn ich vorher schon keine Probleme damit hatte, einen alten, Herrn anzufassen, warum sollte ich sie ausgerechnet jetzt haben?“, sie schmunzelte, als Yorelias zu ihr auf die Matten kam. Bei seiner Handbewegung musste sie sogar tatsächlich lachen, weil es sie an diese alten Streifen erinnerte, in denen es um Kampfsport ging.
„So arm und alt bist du doch gar nicht!“, meinte sie und ging leicht in die Knie. Sie war nie eine Leuchte in waffenlosem Nahkampf gewesen, aber zumindest kannte sie ein Paar Grundschritte. Und da er ihr den Vortritt ließ, verringerte die den Abstand zwischen ihnen und versuchte sie es gleich mit einer Folge von Schlägen, einem linken Geraden, einen rechten in Richtung Solar Plexus und wieder einen linken Graden in Richtung seines Kinns. Dabei musste Raven feststellen, dass der Größenunterschied zwischen ihnen in bestimmten Situationen scheinbar doch zum Tragen kann. Aber vermutlich war sie in etwa so schnell wie er? Sie musste sich dabei überhaupt ins Gedächtnis rufen, wie es überhaupt funktionierte eine Deckung zu halten bei einem Gegner, der sie um locker eine Kopfgröße überragte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yorelias
Admin
avatar

Name : Yorelias
Metatyp : Elf
Männlich Größe : 1,90m
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.08.14

BeitragThema: Re: Join the Club   9/2/2015, 20:59

„Warum jetzt?“ Er überlegte kurz und blickte dabei nach oben, als würde in der Ecke des Raumes die Antwort stehen, auch wenn sein Blick dieses typisch durch-etwas-hindurch-blickende hatte. Erst als die ersten, zaghaften Schläge kamen, die er allesamt einfach nur mit der Handfläche abblockte, jedoch nicht erwiderte, kam er zu einer Antwort:
„Nun, war das im Hotel für Sie etwa grob von meiner Seite aus? Dann möchte ich mich dafür entschuldigen und hoffen, Sie haben nun keinen Rachefeldzug vor mit diesem Körper.“, grinste er und achtete darauf, ob die Schläge schneller wurden. Wenn die Investition in den Körper wirklich so teuer war, dann würde er vollgestopft sein mit den neusten Bioware-Spielzeugen und selbst ohne viel Erfahrung in Kampftechniken war sie bereits jetzt schon den meisten da draußen an Kampfkraft überlegen. Zumindest in Schnelligkeit.
„Dann, Miss Raven, sollten Sie mal versuchen sich ein wenig zu verausgaben...“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
Admin
avatar

Name : Raven Black
Metatyp : E-Ghost
Weiblich Größe : 1120 GB
Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 09.10.13

BeitragThema: Re: Join the Club   10/2/2015, 20:11

Raven hielt irritiert inne und schaute Yorelias an, ohne wieder einen Angriff, falls man es als solchen bezeichnen konnte, zu starten. Schließlich war es für ihn bisher ein Kinderspiel alles mit nur zwei Händen zu blocken. Sie blinzelte; „Rachefeldzug? Grob?“ Für einen Moment verstand sie nicht ganz richtig, was er da sagte.
„Warum denn Rachefeldzug? Und warum sollte es grob gewesen sein? Um grob werden zu können, dazu wurden wir doch jäh unterbrochen!“, schmunzelte sie wieder. „Außerdem wäre das der interessantere Weg gewesen sich zu verausgaben!“, gestand sie offen und damit auch, dass ihr Interesse daran noch nicht verflogen war. Wenn sie vorgab, dass es sie nicht mehr interessierte, dann würde sie eindeutig lügen. Aber länger ließ sie sich nicht ablenken und setzte wieder zu einem Angriff an, mit einer rechten Geraden, linken und einem Tritt mit dem rechten Bein, der in Höhe von Yorelias Brust ansetzte. Aber auch das war für ihn kein Problem zu blocken. Zugegeben, sie war nur halbherzig dabei, aber sie musste wohl erst warm werden.
„Ich will kein Punching Bag! Ich will was lernen! Außerdem macht es keinen Spaß, wenn du dich nicht wehrst!“, beschwerte sich Raven in der Tonlage eines eingeschnappten Kindes. Es fehlte nur noch, dass sie ihn anschmollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yorelias
Admin
avatar

Name : Yorelias
Metatyp : Elf
Männlich Größe : 1,90m
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.08.14

BeitragThema: Re: Join the Club   7/3/2015, 16:33

Er wusste, was sie meinte. Ohne Gegenwehr zu trainieren war witzlos. Man lernte nichts, hatte keine 'Angst' vor den Schlägen des anderen, sodass man nicht auf seine Deckung achtete und so verflog die ganze Spannung, die in so einem Kampf zu erwarten war. Aus dem Grund änderte er seinen Kurs und ließ nun die ersten zaghaften Schläge, die sehr einfach zu parieren waren, auf sie nieder. Er wollte sie testen, wollte wissen wie fit sie mit dem Körper war und was sie bereits alles mitbekam, denn schließlich wurde auch er schneller und aus zaghaften Schlägen wurden welche, die sie wirklich etwas forderten. Doch Raven schien etwas zu selbstsicher zu sein und das wollte er ihr gleich abgewöhnen, denn schließlich sollte sie lernen und würde, sofern sie von ihm lernen wollte, durch die gleiche Schule gehen wie Alec, der mit dutzenden blauen Flecken, Blutergüssen und allerlei Prellungen durch das Training kam und mittlerweile wusste, wie man dergleichen vermeiden konnte.
Mit einer etwas ungewohnten Kombination aus Schlägen und Täuschungen, die nur Bruchteile von Sekunden später zu schmerzhaften Treffern werden konnten, überwältigte er sie einfach, drückte seinen Oberkörper gegen den ihren und hob sie somit aus ihrem Stand, warf sie auf die Matte und landete direkt über ihr, nur um schnell ihre Beine mit seinen festzuhalten und ihre Hände auf die Matte zu pressen.
"Nun Miss Raven, wenn Sie keinen Punching Bag haben wollen, müssen Sie damit rechnen, dass er sich wehrt.", schmunzelte er und genoss für einen Augenblick, dass sie vollkommen wehrlos unter ihm lag.
"Aber kommen wir zurück zu den 'interessanteren Wegen sich zu verausgaben'. Erzählen Sie mir, was für ein Training Ihnen da vorschwebt..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
Admin
avatar

Name : Raven Black
Metatyp : E-Ghost
Weiblich Größe : 1120 GB
Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 09.10.13

BeitragThema: Re: Join the Club   7/3/2015, 18:01

Raven stellte zufrieden fest, dass Yorelias endlich mit einer Gegenwehr begann, wenn diese auch zaghafter ausfiel, als sie gehofft hatte. Sie parierte seine Schläge zunächst leicht oder wich aus und war erstaunt, wie leicht sich der Körper steuern ließ, besonders wenn sie sich weniger darauf konzentrierte und ihre Aufmerksamkeit viel mehr darauf richtete, wo Yorelias nächster Treffer landen würde. Dummerweise führte das dazu, dass sie sich immer weiter in ihre Selbstüberschätzung hineinsteigerte und zu sicher wurde, dabei hätte sie genau wissen müssen, dass Yorelias bei Weitem zu mehr in der Lage war, als er vorgab. So erwischte er sie und im nächsten Moment wusste sie nicht, wie ihr geschah. Kurz drehte sich alles, sie spürte Druck auf ihrer Lunge, einen Aufprall unter sich und da lag sie bereits auf der Trainigsmatte und schnappte nach Luft. Yorelias über ihr, der sie festhielt. Regungslos lag sie unter ihm und schaute erstaunt auf, direkt in seine Augen. Wieder zeichnete sich ein süffisantes Schmunzeln auf seinem Gesicht ab, wie sie fand. Sie konnte aber nicht anders als ihr Erstaunen mit einem Grinsen zu überspielen und sein Grinsen damit zu erwidern.
„Vielleicht mag ich es ja, wenn sich mein Partner wehrt. Da macht es doch gleich viel mehr Spaß!“, sagte sie leise, fast flüsternd und konnte nicht umhin festzustellen, dass ihr Atem schnell ging. Dabei konnte sie nicht genau sagen, woran das lag, denn irgendwie bezweifelte sie, dass sie der Kampf so verausgabt haben sollte. Raven wand sich unter ihm, so viel Platz wie er ihr eben ließ, was nicht gerade viel war und wodurch sie sein Gewicht umso deutlicher auf ihren Armen, Beinen und Hüften fühlte. Sie drückte sich ihm leicht entgegen, was nun immer weniger an einen Kampf erinnerte. Sie grinste kurz, als sich ihre Lippen bewegten und einen kurzen Satz formten – vollkommen still, als würde sie flüstern. Sie wiederholte ihn etwas lauter, sodass Yorelias gezwungen war sich nach vorn zu beugen, wenn er ihn verstehen wollte. Er verlagerte sein Gewicht und sie nutze die Gelegenheit und verpasste Yorelias eine etwas unsanfte Kopfnuss, die ihn einige Zentimeter zurück beförderte, wohl viel mehr durch die Überraschung als durch den tatsächlichen Schmerz. Raven wand sich unter ihm hervor, warf sich mit ihrem Gewicht auf ihn und riss ihn damit herum, sodass er sich nun auf der Matte befand. Sie drückte ihre Schienbeine fest gegen seine Hüften und ihre Knie in seine Seite um in damit festzuklemmen, während sie sich ihrerseits über ihn schwang und ihn festhielt, auch wenn sie genau wusste, dass sie ihn nicht lange festhalten konnte, da er um einiges stärker war als sie. Doch sie nutzte den Moment um den Satz etwas lauter zu wiederholen, auch wenn ihre Stimme noch immer kaum mehr als ein Flüstern war:  „Dieses verausgabende Training kennst du doch bereits.“ Sie ließ es sich nicht nehmen ihr Gewicht demonstrativ auf seinen Hüften zu verlagern und ihre Hüfte gegen die seinen zu drücken, bevor sie von ihm abließ und aufsprang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yorelias
Admin
avatar

Name : Yorelias
Metatyp : Elf
Männlich Größe : 1,90m
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.08.14

BeitragThema: Re: Join the Club   8/3/2015, 21:53

Wenn man es mit Raven zu tun hatte, sollte man immer auf alles gefasst sein, merkte er sich nach dieser Lektion. Sie kämpfte mit allen Mitteln um das zu bekommen was sie wollte und sei der Sieg noch so unbedeutend. Der dumpfe Schmerz auf seiner Stirn war bald verflogen, was blieb war jedoch er auf der Matte - unter ihr. Sie hatte ihn mit wenigen, aber scheinbar gekonnten Bewegungen unter sich gezwungen und saß nun oben auf seinen Hüften, sodass er, die Arme schlaff neben seinem Kopf liegend, als genieße er die Ansicht von dieser Position aus, aufblickte und grinsen musste.
„Anscheinend, Miss Raven, war dies eine einstudierte Bewegung von Ihnen, wenn auch eine ziemlich effektive. Die Kombination aus Kopfstoß und der Gewichtsverlagerung war sehr gut, allerdings haben Sie vergessen, dass meine Hände nun vollkommen frei sind.“ Demonstrativ öffnete er diese als würde er ihr winken.
„Allerdings kann ich wohl davon ausgehen, dass das genau ihr Ziel war oder? Ein sich wehrendes „Opfer“, das versucht sich zu befreien, obwohl Sie genau wissen, dass es vielleicht ja gar nicht aus dieser Position weg will?“ Während er sprach formten sich seine Lippen zu einem spitzen Grinsen und er blickte an sich hinab, als Raven begann ihre Hüften gegen seine zu drücken. Dann sprang sie plötzlich auf und stand vor ihm, doch er bemerkte bereits wie ihr Atem schneller ging und das Blut in ihrem neuen Körper in Wallung geraten war. Durch die Anstrengung? Durch die ungewohnten Bewegungen? Oder dadurch, dass sie vielleicht einfach gerne weiter auf ihm gesessen hätte und ihre Hüften noch länger in diesem Rhythmus bewegen wollte?
„Aber ich sollte vielleicht anmerken, dass es da viel bessere Möglichkeiten gibt, sich derlei zu verausgaben.“, meinte er nun leiser und blickte dabei zu Boden, als sei es nur eine Bemerkung am Rande, die gar nicht weiter wichtig sein sollte. Trotzdem ging er einige Schritte auf sie zu danach und fixierte ihr Gesicht mit seinem Blick um vielleicht ja darin ablesen zu können in welcher Stimmung genau seine Arbeitgeberin war. Trainingsstunden oder... Trainingsstunden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
Admin
avatar

Name : Raven Black
Metatyp : E-Ghost
Weiblich Größe : 1120 GB
Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 09.10.13

BeitragThema: Re: Join the Club   9/3/2015, 23:02

Raven ging wieder in Kampfposition, allerdings machte ihr Trainingspartner noch keine Anstalten sie anzugreifen. Stattdessen lag sein Blick auf ihr. Musternd. Forschend. Seine Aussagen brachten sie kurz zum Schmunzeln und sie konnte es nicht lassen seinen Blick zu erwidern, während sie in eine defensive Position ging.
„Wollte mein „Opfer“ gar nicht aus dieser Postion heraus?“, fragte sie ganz nebenbei und wartete ab, ob er nun angreifen würde. Als vorerst nichts geschah, hielt sie es für sicher genug um sich kurz zu sammeln und auf seine Entgegnung einzugehen.
„An welche Möglichkeiten hast Du denn gedacht?“, fragte sie neugierig und machte auch keinen großen Hehl daraus. Zumindest jetzt in der Zweisamkeit der Turnhalle, wo sie im schlimmsten Fall ein Paar Videokameras beobachteten, was sie allerdings wenig scherte. Doch bevor sie Yorelias genügend Zeit zum Antworten ließ, täuschte sie einen Schlag auf seinen Kopf an, nur um sich im nächsten Moment wegzuducken und vor ihm fast in die Hocke zu gehen, wobei sich ihre Hände in seine Kniekehlen legten und sie daran zog, während ihre Schultern sich ober gegen seine Oberschenkel verlagerten, sodass sie ihn auch als kleinerer und leichterer Gegner aus dem Stand hebeln konnte und er dadurch wieder auf die Matte ging. Aber sie war sich sicher, dass er entweder abgelenkt war oder einfach die Möglichkeit eines erneuten Angrifft nicht für ernst gehalten hatte. Als sie so vor ihm stand, stemmte sie die Hände in Hüften und legte den Kopf schief, wobei sie etwas enttäuscht aussah, aber ein schelmischen Funkeln lag in ihren Augen.
„Das sieht wohl wirklich so aus, als könnte ich einem alten Elfen den Hintern versohlen. Bist du abgelenkt oder nimmst du mich nicht ernst?“, stichelte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yorelias
Admin
avatar

Name : Yorelias
Metatyp : Elf
Männlich Größe : 1,90m
Anzahl der Beiträge : 245
Anmeldedatum : 02.08.14

BeitragThema: Re: Join the Club   14/3/2015, 14:57

„Beides.“, meinte er schmunzelnd und stand wieder auf, als sei er ein Stehaufmännchen, welches für Trainingszwecke natürlich ausgesprochen praktisch war. Als er wieder stand strich er seine Kleidung glatt und betrachtete sie wieder, denn er erwartete nun ein Schmollen, wie er es schon vorher erwartet hätte, da sie schon die Tonlage angeschlagen hatte, die genau ein schmollendes Mädchen nachahmte. Doch dann schüttelte er den Kopf und meinte: „Miss Raven, ich habe nur herausfinden wollen, ob hinter all den verstärkten Muskeln und Sehnen, den schnellen Reflexen, sich auch Technik versteckt. Der nächste Schritt wäre es herauszufinden, ob diese einprogrammiert oder erlernt ist, doch das müssen Sie mir wohl selber sagen.“ Er zuckte mit den Schultern und kam auf sie zu. Mit selbstsicherem Schritt und dem Versprechen sich selbst gegenüber nicht mehr auf die Matte zu gehen und sie... zumindest nicht zu groß abzufassen, erwartete er einen Angriff und würde diesen auch gerne selber durchführen wenn nichts von ihr kam.
„Vielleicht, Miss Raven, versuche ich ja damit auch nur herauszufinden, welche Möglichkeiten es gibt, sich mit diesem Körper zu verausgaben...“ Aufs Stichwort schnellte er hervor, griff ihre Schultern, drückte sie gegen die nächste Wand und hatte im selben Augenblick ihre Arme hinter ihrem Rücken verschränkt, sodass sie diese nicht mehr nutzen konnte. Sein Körper war eng an ihren gepresst, sodass sie nicht einmal die Bewegungsfreiheit hatte irgendeinen Gegenangriff mit ihren Beinen zu starten, die sich ebenfalls kaum bewegen konnten, da die Wand hinter ihr und seine Beine vor ihr waren. Das Einzige, was Bewegungsfreiheit hatte, war ihr Kopf. Und ihr Gesicht wurde intensiv von Yorelias gemustert, als wolle er herausfinden, was sich hinter diesem Körper befand, was der E-Ghost darin gerade dachte - oder berechnete. Sein Atem ging etwas schneller von den Bewegungen und diesen Atem würde Raven wohl auch auf ihre Wange, ihrem Hals spüren...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Raven
Admin
avatar

Name : Raven Black
Metatyp : E-Ghost
Weiblich Größe : 1120 GB
Anzahl der Beiträge : 294
Anmeldedatum : 09.10.13

BeitragThema: Re: Join the Club   14/3/2015, 16:29

Raven setzte gerade ein Schmollen auf als Reaktion auf Yorelias Kommentar.
„Wenn sich Technik dahinter verbergen würde, wäre ich wohl nicht hier um etwas zu lernen!“, gab Raven eingeschnappt zurück. „Und wenn die Frage sein soll, ob ich mir eine Zusatzfunktion habe einbauen lassen um Kampftechniken in mein partiell vercybertes Gehirn herunterzuladen, dann ist die Antwort ebenfalls nein. Ich beherrsche nur noch sehr eingerostet die Dinge, die ich als Mensch gelernt habe.“ Okay, zugegeben und die Sachen, die sie sich bei der Unmenge an Zeit, die sie in der Matrix verachte, angeschaut hatte und nun in der Praxis ausprobieren wollte. Sie wollte gerade auf seinen Kommentar etwas mit dem Verausgaben entgegnen, als sie sich bereits zwischen der nächsten Wand und Yorelias festgenagelt fand. Viel zu spät reagierte sie und machte Anstalten sich zu wehren, als sie bereits keine Handlungsmöglichkeiten hatte. Durch ihre Kleidung und auf ihren nackten Armen spürte sie den kalten Stein und im Gegensatz dazu die Wärme eines menschlichen – okay, elfischen – Körpers. Sie schaute zu Yorelias auf und schmunzelte wieder, als feststellte, dass er wieder versuchte in ihrem Gesicht zu lesen. Sie merkte, dass auch er tatsächlich etwas abgelenkt schien.
„Also wirklich, Mr. Yorelias, ich hätte mehr Professionalität von Ihnen erwartet!“, scherzte sie, sich in ihrer eingeengten Lage nicht gerade unwohl fühlend. Nur etwas hin und her rutschend, was mehr Reibung zwischen ihnen erzeugte, auch wenn sie zu klein war und sich ihr Körper nicht gerade passgenau an seinen anpasste.
„Es gibt zwei Möglichkeiten. Erstens: mehr Konzentration, ich will ernst genommen werden und damit etwas lernen. Oder zweitens: mehr Ablenkung, wir lassen das Ganze bleiben und verausgaben uns anderweitig.“ Sie grinste und zweifelte gerade daran, dass es etwas bringen würde mit Yorelias zu trainieren, da anscheinend andere Dinge zwischen ihnen standen und sie immer wieder ablenkten. Aber auch gegen das letztere hatte sie schließlich nichts einzuwenden, da sie nicht leugnen konnte, dass Situationen wie diese, sie auf ganz andere Gedanken brachten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Join the Club   

Nach oben Nach unten
 
Join the Club
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Shadowrun :: RUNNING ORDERS :: Second Run - The Emerald City & Yakuza-
Gehe zu: